Sonntag, 23. Dezember 2018

Lebkuchentrüffel

Und ein letztes Rezept für Trüffel habe ich noch in Petto, bevor ich mich in die Weihnachtspause verabschiede. Dieses Grundrezept ist herrlich wandelbar und ich habe mich dieses Mal für eine Variante mit Lebkuchengewürz entschieden. Die Trüffel sind cremig und sehr aromatisch, sie passen einfach perfekt zu Weihnachten. 

Ich wünsche euch entspannte und ruhige Feiertage im Kreise eurer Lieben und natürlich ganz viel leckeres Essen ;)


Für die Trüffel:
120ml Sahne
1/4 TL Salz
1 TL Lebkuchengewürz
225g Zartbitterkuvertüre, fein gehackt
2 - 3 EL Kakaopulver

Für die Lebkuchentrüffel die Sahne mit dem Salz und Lebkuchengewürz einmal kurz aufkochen lassen und dann die Kuvertüre unterrühren, bis sie vollständig geschmolzen ist. Die Masse mindestens 30 Minuten kalt stellen und dann aus je 1 TL der Masse kleine Kugeln rollen und in Kakaopulver wälzen.

Viel Spaß beim Nachmachen und lasst es euch schmecken!

Keine Kommentare:

Kommentar posten