Samstag, 20. April 2019

BBQ-Sauce

Ich habe zwar bereits eine Barbecuesauce im Archiv, aber als ich dieses Video sah, musste ich diese BBQ-Sauce auch ausprobieren. Sie ist schön sämig und so schnell gemacht, dass man eigentlich nicht mehr auf gekaufte Varianten zurückgreifen muss. Wer mag kann bei der Sauce noch experimentieren und noch Whiskey, Honig oder Bier zufügen. Wir fanden das aber nicht nötig und haben sie pur genossen.



Für die BBQ-Sauce:
240g Ketchup
2 EL Worcestershire Sauce
3 EL Essig
1 EL Senf
75g brauner Zucker
2 EL Melasse
1 TL geräuchertes Paprikapulver
1 TL Knoblauchpulver
1/4 TL Cayenne (optional)

Für die BBQ-Sauce alle Zutaten vermischen und ca. 10 Minuten leise köcheln lassen, bis die Sauce etwas andickt.

Viel Spaß beim Nachkochen und lasst es euch schmecken!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen