Dienstag, 24. April 2012

Schokoladige Post aus meiner Küche

Vor ein paar Wochen habe ich eine Email von den drei netten Damen Clara, Jeanny und Rike erhalten. Sie fragten mich, ob ich nicht Lust hätte an der tollen neuen Aktion „Post aus meiner Küche“, die sie ins Leben gerufen hatten, teilzunehmen. Klar hatte ich, die Idee ist doch toll. Wenn man Lust hat mitzumachen, meldet man sich bei den drei Damen von der Post an, die losen dann die Teilnehmer aus und schon nach kurzer Zeit erhält man seinen persönlichen Tauschpartner, dem man dann etwas leckeres Selbstgemachtes zu einem bestimmten Thema schickt. Und das Beste ist, man bekommt auch was von ihm/ihr zurückgeschickt … doppeltes Glück sozusagen. Das erste Thema der Aktion war, wie hätte es auch anders sein können: Schokolade. Na wenn ich da nicht mitmache, wann denn dann? Schokolade und ich, wir sind best friends. Ich ohne Schokolade? Geht nicht wirklich. 

Das Thema gibt ja unglaublich viel her, von Pralinen, über Tartes, Törtchen, Cupcakes und so weiter. Klar Eis geht nicht, auch wenn ich es noch so liebe, kommt es dann doch wohl nur als Soße an. Im ersten Moment sind mir unzählige Ideen zum Thema eingefallen, aber dann muss man ja auch noch überlegen, ob und wie man das verschicken kann. Deshalb habe ich mich für eine Trilogie an Schokoladen-Cookies entscheiden. Das hier sind die drei Favoriten geworden: Eine Variante mit Haferflocken und Schokochips, eine weitere mit weißer Schokolade und Macadamianüssen und schließlich der Klassiker überhaupt: Double chocolate cookies


Gestern ging das Paket dann auf die Reise an meine Tauschpartnerin und ist heute (wenn die Post schnell genug war) schon bei ihr. Ich hoffe sie freut sich darüber und ihr schmecken die Cookies genauso gut, wie sie mir schmecken. Ich selbst bin auch schon sowas von gespannt, was in meinem Päckchen drin sein wird und kann es kaum noch abwarten, so hibbelig bin ich schon. Wenn das Paket dann da ist, bekommt ihr natürlich als erstes zu sehen, mit was ich da verwöhnt werde. Die Rezepte zu  meinen Cookies stelle ich euch in den nächsten Tagen nach und nach vor, damit ihr, die ihr nicht das Glück habt von mir beschenkt worden zu sein, die Leckereien selbst nachbacken könnt.

Viele liebe Grüße
Miri

Kommentare:

  1. Da wird sich deine Tauschpartnerin bestimmt sehr freuen! Sieht köstlich aus! Und sehr liebevoll verpackt! Ich freue mich auf die Rezepte :-)

    Liebe Grüße, Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, ich hab mir mit der Verpackung auch viel Mühe gegeben. Sonst bin ich da nämlich eher praktisch veranlagt ;)

      Die Rezepte folgen noch diese Woche und die sind sooooooo lecker :)

      LG
      Miri

      Löschen
  2. Bei den Keksen wäre ich wirklich wahnsinnig gern deine Tauschpartnerin gewesen! Deshalb freue ich mich auch schon sehr auf die Rezepte... ;-)

    Liebe Grüße
    Charlotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)
      Das erste Rezept ist auch ganz frisch online, hab es auch im Text bereits verlinkt :)

      LG
      Miri

      Löschen
  3. Sehr hübsch verpackt.

    AntwortenLöschen