Montag, 14. Mai 2012

Mexican Hot-Chocolate Cookies

Cookies kann man immer essen, besonders gerne esse ich die zum Kaffee und das am besten, wenn man in der Sonne auf dem Balkon sitzt. Diese Cookies sollten eigentlich etwas flacher werden, sind aber im Ofen nicht, wie gedacht, auseinander gelaufen. Das nächste Mal würde ich also die Bällchen nicht einfach so aufs Blech legen, sondern erst etwas flach drücken. Interessant ist die Zuckerkruste auf den Keksen, die dem Ganzen erst den richtigen Piff und Crunch bringt. Der Chili in der Zuckermischung hält sich noch dezent im Hintergrund, da würde ich vielleicht noch etwas mehr nehmen, um es schärfer zu machen. Insgesamt sind die Cookies aber ein Volltreffer, denn der Teig ist wunderbar weich, saftig und sooo lecker schokoladig.


Für ca. 20 Cookies:
1 cup + 2 EL Mehl
¼ cup Kakao
½ TL Backpulver
½ TL Natron
¼ TL Salz
110g Butter, Zimmertemperatur
½ cup Zucker
1 Ei
½ TL Zimt
¼ TL Chilipulver

Für die Kekse Mehl, Kakao, Backpulver, Natron und Salz mischen und sieben. Die Butter mit 6 EL Zucker schaumig schlagen. Das Ei zufügen und untermischen. Dann nach und nach das Mehl unterheben. In einer kleinen Schüssel den restlichen Zucker, Zimt und Chili mischen. Aus dem Teig kleine Bällchen (je 1 EL Teig) formen, in der Zimt-Zucker-Mischung wälzen und leicht platt drücken. Mit reichlich Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und die Kekse ca. 10 Minuten bei 200°C backen, bis die Oberfläche leicht aufbricht.

Viel Spaß beim Nachbacken und lasst es euch schmecken!

Kommentare:

  1. Hihi, lustig. Die habe ich zu Weihnachten gebacken und mein Chilipulver (eine Messerspitze) hat wirklich alle (!) zum Weinen gebracht. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, dann hab ich wohl Weichei-Chilipulver ;)

      Was lernt man daraus: austesten und sich auf den eigenen Geschmack verlassen :)

      LG
      Miri

      Löschen
    2. ... und für den Autsch-Effekt empfehle ich Bio-Chili-Pulver aus dem denn's Markt. ;)

      Löschen
    3. Danke für den Tipp :)

      Löschen