Montag, 4. Juni 2012

Rucola-Risotto


Auch wenn man es hier im Rezepte-Index noch nicht erkennen kann: Ich liebe Risotto. Ich finde das Gericht schmeckt in jeder Variante einfach nur lecker und ich esse es gerne auch als Hauptgericht. Auf meinem Teller sind unter anderem schon der Klassiker à la Milanese, dann noch Varianten mit Paprika und Äpfeln oder Tomaten gelandet. Diesmal kam Rucola ins Risotto und damit konnte ich sogar meinen Freund begeistern, der sonst Risotto nicht so prickelnd findet. Diesmal hat es ihm wohl aber so gut geschmeckt, dass er danach sogar den Teller abgeleckt hat … aber psst, nicht verraten ;)


Für 3 Personen:
1 kleine Zwiebel, fein gewürfelt
2 Knoblauchzehen, fein gehackt 
Olivenöl
400g Risottoreis 
100ml Weißwein
1l Brühe
Salz
Pfeffer 
Chili
6 getrocknete Tomaten, fein gewürfelt
50g Butter 
50g frisch geriebener Parmesan 
200g Rucola 

Für das Rucola-Risotto die Zwiebel und den Knoblauch in etwas Olivenöl glasig dünsten. Den Risottoreis zufügen und so lange mit anschwitzen, bis der Reis glasig wird. Das Risotto mit Weißwein ablöschen und diesen verkochen lassen. Die heiße Brühe nach und nach zugießen und das Risotto unter Rühren so lange köcheln lassen, bis der Reis gar (bissfest) ist, dabei immer wieder heiße Brühe nachgießen. Das Risotto mit Salz, Pfeffer und Chili würzen und die getrockneten Tomaten unterrühren. Die Butter und den Parmesan unterrühren und den Rucola untermischen.

Viel Spaß beim Nachkochen und lasst es euch schmecken!

Kommentare:

  1. ich bin auch ein großer risotto fan :)
    die variante sieht ganz hervorragend aus und ist sofort vorgemerkt!

    lg
    the vegetarian diaries

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)
      Ich mag ja Beilagen allgemein gerne und finde Risotto mal ne schöne Alternative, da es so leicht zu einem Hauptgericht gewandelt werden kann :)

      LG
      Miri

      Löschen
  2. gute idee mit dem rucola! ich finde ja sowieso, das der fast jedes essen aufwertet. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Ja das stimmt, Rucola ist immer gut :)

      Löschen